Doris Leven - Fortbildung in der Altenpflege - Fachkompetent -Teilnehmerorientiert - Praxisnah

Ausbau der Eigenkompetenz der

MitarbeiterInnen

aktuelle Seminartermine

       

Ein Zen-Mönch wurde einmal gefragt, was er denn für eine Meditationspraxis habe.

Er antwortete:

" Wenn ich esse, dann esse ich. Wenn ich sitze, dann sitze ich.

Wenn ich stehe, dann stehe ich. Wenn ich gehe, dann gehe ich."

Da meinte der Frager:

 " Das ist doch nichts Besonderes. Das tun wir doch alle".

Darauf der Mönch:

 "Nein, wenn Du sitzt, dann stehst Du schon.

Und wenn Du stehst, dann bist Du schon auf dem Weg."  ....


                               

" Fit im Alltag: Umgang mit Erwartungen und Konflikten

- burn-out Prophylaxe"

"Man muß sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder durchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken"

- Dietrich Bonhoefer -

      Inhalte:                                              

          
--- Fit für den Alltag: die Welt der Basen, Säuren und Mineralstoffe

---  Meine Güte, was wir alles leisten müssen… Rollen und Rollenerwartungen


---  Pflichten, Entscheidungen und Handlungen: eigene und fremde Verantwortungsbereiche


--- Der hohe Preis der Pflichterfüllung: Umgang mit Konflikten - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten


--- Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit


--- Das Superfrauen-Syndrom: den weiblichen Zwang, es allen recht machen zu müssen

 

" Fit durch den Alltag": Stressmanagement, Selbstorganisation und Zeitmanagement

Gelassen läufts besser:

Mancher Fehler hat seinen Ursprung in der Hast oder der Angst, etwas zu verpassen.

Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen und lerne die Langsamkeit zu geniessen

und Du wirst sehen, dass Dir mehr gelingt.


                      Inhalte:                                               


--- Zeitmanagement bedeutet Selbstmanagement

--- Zeit nutzen - Zeit sparen - Zeit haben

--- eine gute Arbeitsorganisation ist ein wichtiger Schritt zum Erfolg

--- Entschleunigung: die Entdeckung der Langsamkeit

--- Fit im Alltag: die Welt der Basen und Säuren

--- " Meine ganz persönlichen Stressoren..." - Ansätze und Lösungsmöglichkeiten

-